Skischullandheim

Skischullandheim in Klasse 10

Das Skischullandheim ist eine feste Einrichtung amFriedrich-Schiller-Gymnasium, die beinahe schon so lange existiert, wiedie Schule alt ist. Die Veranstaltung findet traditionell in der zehnten Klasse statt. Bis Ende der siebziger Jahre reisten die Schülerklassenweise in verschiedene Wintersportorte. Seit Anfang der achtziger Jahre hat die Schule ihr Quartier für diese Sportveranstaltung in Pfunds (www.pfunds.at) im oberen Inntal im Dreiländereck Österreich/Schweiz/Italien. Jahr für Jahr können jetzt alle Zehner vom FSG gemeinsam Skifahren und Snowboarden, vom Anfänger bis zum Experten. 

Idealhänge am Bergkastel, rasante Abfahrten vom Tscheyeck, Buckel im Lärchenhang, das Skigebiet in Nauders www.reschenpass.net) am Reschenpass lässt kaum Wünsche offen. Generationen von Schülern am FSG haben inzwischen mit dieser Ecke der Alpen Bekanntschaft gemacht und mancher Schüler hat schon von seinen Eltern erfahren, wie pfundig es in Pfunds war.

Kunstwerk des Monats

Im November stammt das Kunstwerk des Monats von Sara Breuer (8b).
Es handelt sich dabei um ein Graffiti.

Die nächsten Termine

08.11.16
19:30 Uhr
Elternbeirats-
sitzung
12.11.16 -
19.11.16
Ungarnaustausch:
Ungarn bei uns
16.11.16Studientag
Kursstufe
23.11.16 -
25.11.16
Probentage 8-K2
Ochsenhausen
24.11.16
19:30 Uhr
Treffen der
Schulkonferenz

Das Schwarze Brett

Informationen vom Elternbeirat für Schüler und Eltern

Die nächsten Ferien

31.10. – 04.11.  Herbstferien